Archiv der Kategorie: Vorstand

Schrittweiser Wiedereinstieg in unseren Sportbetrieb

Liebe Mitglieder des VfL Tremsbüttel!
Es freut mich, Ihnen bzw. Euch mitteilen zu können, dass die Landesregierung Schleswig-Holstein mit einer neuen Corona-Verordnung, die vom 4.Mai 2020 bis zum 17.Mai 2020 gilt, die Voraussetzungen für einen schrittweisen Wiedereinstieg in das vereinsbasierte Sporttreiben in Schleswig-Holstein geschaffen hat. Grundsätzlich bleiben zwar öffentliche und private Sportanlagen weiterhin geschlossen. Allerdings können sie für den Sport- und Trainingsbetrieb im Freizeit- und Breitensport zur Ausübung im
Freien unter bestimmten Bedingungen genutzt werden. Im Erlass werden allgemeine Aussagen über die Ausübung von Breitensport im Freien gemacht, ohne dass dabei spezifische Sportarten erwähnt werden. Die Abteilungsleiter sind informiert und werden zusammen mit den Übungsleiter(n)/innen bzw. Trainer(n) /innen Konzepte der Sportangebote des VfL Tremsbüttel benennen, die unter den Bedingungen des Erlasses der Landesregierung SH möglich sind. read more

Aussetzung des aktuellen Sportbetriebs

Liebe Mitglieder des VfL Tremsbüttel!
Die Entscheidung des erweiterten Vorstand des VfL Tremsbüttel am Donnerstagabend, 12.03.2020, den Trainingsbetrieb des VfL Tremsbüttel ab Freitag, 13.03.2020, bis zum Ende der Osterferien 2020 mit Ausnahme der Punktspiele des Verbandes SHFV (Fußball) auszusetzen, wird durch den Erlass des SH Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren vom 14.03.2020 ersetzt.
Laut Punkt 9 des „Erlasses von Allgemeinverfügungen zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonders öffentlichen Bereichen“ sind unter anderem folgende Einrichtungen und Angebote zu schließen bzw. einzustellen:
„Zusammenkünfte in Sportvereinen, sonstige Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie Spielhallen. Dieser Erlass gilt bis zum 19.April 2020.“
Damit wurden vom SH Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren jegliche Form der Veranstaltung und der gesamte Sportbetrieb des VfL Tremsbüttel bis zum 19.April.2020 untersagt.
Leider betrifft dieses auch den Saunabetrieb.
Mit dem Erlass ist den Mitgliedern des VfL Tremsbüttel auch der Zutritt zum Gemeindezentrum bis zum 19.04.2020 untersagt.
Der Vorstand des VfL Tremsbüttel steht in ständigem Kontakt mit den Sportverbänden und unserem Bürgermeister, um rasch auf neuere Entwicklungen aufmerksam zu machen. read more

Aussetzung des aktuellen Trainingsbetriebs

Liebe Mitglieder des VfL Tremsbüttel!
Der erweiterte Vorstand (Mitglieder des Vorstandes, Abteilungsleiter, Beisitzer und Ehrenmitglieder) des VfL Tremsbüttel hat am gestrigen Donnerstagabend, 12.03.2020, entschieden, den Trainingsbetrieb des VfL Tremsbüttel ab heute Freitag, 13.03.2020, bis zum Ende der Osterferien 2020 auszusetzen.
Ausgenommen hiervon sind die laufenden Punktspiele des Vebandes SHFV (Fußball).
Hier sind wir im ständigen Kontakt mit dem SHFV, der Gemeinde, den Spielern und Trainern um schnell und entschlossen reagieren zu können.
Damit reagiert der erweiterte Vorstand auf die aktuelle Entwicklung rund um das Thema Coronavirus.
Laut dem Bundesministerium für Gesundheit gilt es für alle öffentlichen und privaten Institutionen, dafür zu sorgen, die Verbreitung des Coronavirus zu unterbinden.
In der Vielzahl der Sportangebote des VfL Tremsbüttel kommen pro Woche viele Menschen zusammen. Es herrscht hier daher ein erhöhtes Infektionsrisiko.
Um dieses Risiko für alle Beteiligten zu minimieren und somit einen Beitrag zur
Verlangsamung der Ausbreitung des Virus zu leisten, haben wir diese Entscheidung getroffen. Laut WHO sind Senioren und Menschen mit gesundheitlichen Vorschädigungen die höchste Risikogruppe, die durch den Erreger Coronavirus/Covid 19 gesundheitlich schwer betroffen sein können.
Der erweiterte Vorstand des VfL Tremsbüttel sieht es daher als seine gesellschaftliche Pflicht, die Mitglieder des VfL Tremsbüttel sowie deren Angehörige gegen eine Infektion mit dem Virus zu schützen. read more

Generalabsage: SHFV-Spielbetrieb ruht

Liebe Fußballreunde des VfL Tremsbüttel!
Das Geschäftsführende Präsidium des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbands hat am heutigen Donnerstagmorgen (12.03.) entschieden, den Spielbetrieb in Schleswig-Holstein bis einschließlich Sonntag, den 22. März 2020, einzustellen.Die Generalabsage betrifft alle Spiel- und Altersklassen. Damit reagiert der Verband auf die aktuelle Entwicklung rund um das Thema Coronavirus.„In Absprache mit den Vorsitzenden der jeweiligen Spielausschüsse sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass eine Generalabsage zum Wohle aller Beteiligten unumgänglich ist“, erklärt SHFVPräsident Uwe Döring.„Jedes Wochenende werden in Schleswig-Holstein rund 2.500 Fußballspiele
ausgetragen. Insbesondere auf dem Platz, aber auch auf den Zuschauerrängen herrscht ein erhöhtes Infektions-Risiko. Um dieses Risiko für alle Beteiligten zu minimieren und somit einen Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus zu leisten, haben wir diese Entscheidung getroffen. Im Sinne unserer gesellschaftlichen Verantwortung sehen wir keine andere Möglichkeit“, so Döring. read more