Bogen Kreismeisterschaft 2022

VfL Tremsbüttel neue Saison neue Herausforderungen!

Im Sportjahr 2022 gibt es beim VfL Tremsbüttel neben Knut Jacubczik und Emilia Krause einen neuen Nachwuchsschützen im Bogenschießen Enno Friedrichsen.

Am letzten Wochenende wollte Enno das erste Mal sein Können bei der Stormarner Kreismeisterschaft im Bogenschießen unter Beweis stellen.Die beiden Trainer von der Bogensparte des VfL Tremsbüttel Nicole und Marcus Jacubczik waren zuversichtlich, dass Enno sich schon gut behaupten würde.Die Kreismeisterschaft Halle 2022, wurde in diesem Jahr vom SV Sprenge ausgerichtet und fand am Sonntag auf der Schiesssportanlage Ahrensburg statt.

Enno und Knut hatten sich gut vorbereitet und das zahlte sich aus. Knut, der ab diesem Jahr in der Jugendklasse startet, wurde Kreismeister mit 557 Ringen von 600 Ringen. Zweiter wurde Keno Willrath vom TSV Trittau mit 402 Ringen.

Knut schoss das drittbeste Ergebnis nach den beiden Bad Oldesloer Compound Herren Schützen Henrik Hornung mit 589 Ringen und Andreas Reich mit 560 Ringen.

Enno, der in der Klasse Schüler C startete, wurde bei seinem ersten Wettkampf Kreismeister mit 499 Ringen. Zweiter wurde Theo Waldman vom SV Sprenge mit 330 Ringen.

Mit diesen Ergebnissen sollten sich die beiden Tremsbütteler Bogenschützen für die Landesmeisterschaft Bogen Halle, die vom 29. – 30.01.2022 in Tornesch stattfindet, qualifiziert haben.

Wir wünschen den beiden dafür „Alle ins Gold“.